omn-icons-02MAM

Medienneutrale Datenhaltung mit Unterstützung sämtlicher Datenformate

Media Asset Management

Wenn Sie guten Content (Bilder, Dokumente etc.) erzeugen, diesen aber nicht maximal entfalten können, da Ihr Content für andere schwer auffindbar ist oder nicht bedarfsgerecht vorliegt, dann sollten Sie sich mit unserem MAM-Systemen näher beschäftigen. Besonders, wenn die Anzahl und Komplexität an Media Assets zunimmt.

Mit dem Media Asset Management (MAM) in Online Media Net verwalten Sie Ihre Mediendaten einfach und effizient, tauschen diese aus und binden sie problemlos in Workflows ein – browserbasiert über das Internet. Weltweit und rund um die Uhr können Ihre Mitarbeiter, Dienstleister und Partner auf alle multimedialen Inhalte zugreifen. Sie profitieren von automatisierten Abläufen, kürzeren Abstimmungs-prozessen und Suchzeiten, gesicherter Medienqualität sowie absoluter Übersichtlichkeit. Alle Medien können im MAM medienneutral gespeichert und in jeden Ausgabekanal eingespeist werden.

Rasch und einfach finden Sie Bilder und Dokumente dank der umfangreichen Möglichkeiten zu kategorisieren und zu verschlagworten. Bildausschnittsbestimmungen, Versionskontrolle und Varianten-Handling vereinfachen die Pflege und Verwaltung Ihrer Mediendaten. Online Media Net legt zudem einen Schwerpunkt auf die Herstellungs- und Korrekturprozesse bei der Erstellung Ihrer Mediendaten – diese können mit innovativen Zusatzmodulen innerhalb des Systems effizient abgebildet werden.

Bilddatenbank zu Ende gedacht

Ihre Vorteile mit OMN MAM

Content ist King

Unser MAM ist eigens für die effiziente Bereitstellung von Media Assets bestimmt. Machen Sie Schluss mit Behelfslösungen und managen Sie Ihren wertvollen Content wie es sein sollte.

Finden statt Suchen

Ihr wertvoller Content wird zentral abgelegt und für eine maximale Auffindbarkeit intelligent verschlagwortet und strukturiert. Maximale Entfaltung garantiert!

Adieu Doppelarbeit und Dubletten

Mit OMN MAM eliminieren Sie interne und externe Kosten für kanalspezifische Aufbereitungen, da Ihre Daten als Quelldatei hinterlegt und bedarfsgerecht ausgegeben werden.

Keine Spezialsoftware nötig

Sie können Ihre Media Asset beim Import optimieren, Layout-Dokumente betrachten oder beim Export das Format bestimmen. Ohne Bildbearbeitungslösungen direkt in OMN MAM.

Eindeutiges Rechte-Management

Sie stellen Ihren Mitarbeiter, Partner oder Dienstleister immer ordnungsgemäß bestimmte Inhalte bereit und werden bei Änderungen der Lizenzvereinbarungen informiert

Klasse statt Masse

Mit OMN MAM können Sie sich auf eine qualitätsgesicherte Verwendung und Verteilung Ihrer Media Assets verlassen. Abstimmungen, Bearbeitungen oder Kontrollen sind passé.

Anlaufstelle für Medien

Ihre digitalen und multimedialen Inhalte in OMN MAM
Bild
Grafik
Video
Audio
Dokument
3D-Modell

Einer für alle

Drittsysteme, die OMN MAM beliefern kann

OMN MAM ist wie alle Module aus der Online Media Net Suite webbasiert und erfordert keine Installation auf den Rechnern der Anwender. Dank offener Schnittstellen kann OMN MAM dabei nicht nur PIM und Web-to-Print bedienen, sondern auch Redaktionssysteme, Websites bzw. Content Management Systeme (CMS), Marktplätze, Online-Shops, Translation Management-Systeme (TMS) aber auch ERP- und Logistik-Systeme.

Perfektes Teamwork

Module im Zusammenspiel

Podcast

Automatische Verschlagwortung dank KI

Podcast: Künstliche Intelligenz in der Bilddatenerkennung

Dank KI wird es in Zukunft möglich sein, große Bildmengen automatisch zu verschlagworten und Mitarbeitern mehr Raum für kreative Aufgaben zu geben. Erfahren Sie von Tobias Marks, Director Sales,  warum sich apollon dieses Thema auf die Fahnen geschrieben hat.

Hier können Sie direkt reinhören. Wir wünschen viel Spaß.

Hier können Sie den Podcast auf iTunes hören: zu iTunes

Neugierig?

Dann überzeugen Sie sich am besten live von unserem Media Asset Management oder kurz MAM. Denn nichts ist aussagekräftiger als eine Software in Betrieb. Selbstverständlich unverbindlich und kostenfrei.